Hagen im Spiegel der Zeit

Hagen im Spiegel der ZeitGeschichte und Geschichten schreibt Hagen nicht erst seit dem 3. September 1746, als der Vier-Flüsse-Stadt die Stadtrechte verliehen wurden. Seit Tausenden von Jahren ist das Gebiet der Volmestadt besiedelt, wie zahlreiche archäologische Funde dokumentieren. „Hagen im Spiegel der Zeit“ arbeitet in Wort und Bild die wichtigsten Stationen in der Entwicklung Hagens bis zum heutigen Tage auf und wirft dabei einen Blick auf alle Lebensbereiche von der Politik, der Kultur und der Religion über Freizeit und Sport bis hin zu Wirtschaft. Dabei stehen auch zahlreiche Unternehmen im Fokus, die mit ihrer Firmengeschichte dazu beigetragen haben, Hagen zu einem der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte in Südwestfalen werden zu lassen. Und so gleicht die vorliegende Chronik einer üppig bebilderten Zeitreise, die schon lange vor der Erhebung Hagens zur Stadt einsetzt und eine Vielzahl interessanter Aspekte rund um das Leben in der Volmestadt quer durch die einzelnen Jahrhunderte aufgreift. Dabei erhebt das vorliegende Buch nicht den Anspruch, lückenlos die Geschehnisse und Entwicklungen in Hagen Revue passieren zu lassen, sondern konzentriert sich bewusst auf bedeutende Momente, Ereignisse und Entwicklungen.

„Hagen im Spiegel der Zeit“ erzählt die lebendige Geschichte der Stadt in zwei Jahrtausenden. Auf der Reise durch die Historie werden zahlreiche Ereignisse der Stadtgeschichte beleuchtet. Wie ein Blitzlicht erhellen sie die historische Umgebung und zeigen exemplarisch die jeweilige gesellschaftliche, technische und kulturelle Situation der Stadt. Dass die jüngste Vergangenheit und die Gegenwart in unserer Schilderung der Zeitläufte mehr Platz einnehmen, ist so
gewollt. Die Kapitel gehen vom Allgemeinen zu konkreten Episoden, machen das Abstrakte anschaulich und leicht verständlich. In der Gestaltung folgt „Hagen im Spiegel der Zeit“ inhaltlich und grafisch modernen Infotainment-Konzepten. Überschaubare Textlängen und eine leicht verständliche Sprache prägen die redaktionelle Darstellung. In der Vielfalt verschiedener Formen erschließt sich der Inhalt über Fotos und Grafiken, eine durchlaufende Zeitleiste und
Infokästen.

Info: Das Buch ist im Rasch und Röhring Verlag, einem Unternehmen der mediaprint Gruppe, erschienen und kann über den mediaprint infoverlag bezogen werden. Das Buch erscheint in einer Auflage von 4.000 Exemplaren; Einzelverkaufspreis im Handel: 19,50 Euro; ISBN: 978-3-9814153-7-7.

» „Hagen im Spiegel der Zeit“ jetzt bestellen


Weitere Informationen

Unser Standort

Die mediaprint infoverlag gmbh finden Sie in Mering - zwischen München und Augsburg.